verprügelt, verletzt....

Nach unten

verprügelt, verletzt....

Beitrag  Zedda2010 am Do Jul 08, 2010 9:17 pm

was sagt ihr zu diesem beitrag?

https://www.youtube.com/watch?v=vW92pJj7xuE
avatar
Zedda2010
Pferdetrainer

Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 12.01.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  America008 am Do Jul 08, 2010 9:21 pm

Dies Video von Christin(e) W. ist schon alt. Sie war eine Ex -Grand Prix reiterin (sowas sollte nen Vorbild sein Rolling Eyes )

Sie arbeitet nun in Dänemark wieder , ihr Tierhaltungverbot galt glaube nur 2 Jahre und nur für Deutschland (?) Weiß es aber nicht mehr so genau , habe den Fall jedenfall gut verfolgt.

_________________


~Solange Menschen denken Pferde könnten nicht fühlen ,
Müssen Pferde fühlen das Menschen nicht denken ! ~
Bitte Klicken
avatar
America008
Fini mafiosi ♥

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  Zedda2010 am Do Jul 08, 2010 9:23 pm

was????????????????????????????????????????????? sie arbeitet wieder??????????? die hätte lebenslänglich bekommen sollen die armen pferde ey so was kann ich nicht verstehen und sie soll dressur reiterin sein das stimmt eigentlich ein vorbild man die armen tiere die haben auch ein recht auf leben und alles das regt mich jetzt auf
avatar
Zedda2010
Pferdetrainer

Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 12.01.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  America008 am Do Jul 08, 2010 9:28 pm

Ich weiß es jetzt nicht so genau aber ich glaube ihr Tierhaltungsverbot galt auch nur für Deutschland ?! , In Dänemark praktiziert sie wieder soweit ich weiß.

Ja Ex- Grand Prix Reiterin , Meiner Meinung nach , sollten alle Profi Reiter eine Vorbild funktion auf die Junge Reiter generation haben.

Aber statt dessen sieht und hört man doch ab und an mal wieder von harten Trainingsmethoden, und Doping fällen. Im Fach nennt man das ja "Sauber machen " ! Rolling Eyes Da bekommt der Name " Sauberer Sport " doch gleich eine ganz andere bedeutung.

_________________


~Solange Menschen denken Pferde könnten nicht fühlen ,
Müssen Pferde fühlen das Menschen nicht denken ! ~
Bitte Klicken
avatar
America008
Fini mafiosi ♥

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  Atreyu_x3 am Do Jul 08, 2010 11:06 pm

Dazu kann ich nur ein was sagen: FURCHTBAR.
Und ich versteh die leute nicht die ihre pferde bei der dann in beritt geben oder sonst was. Rolling Eyes
avatar
Atreyu_x3
Admin

Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 26
Ort : Jena und Schkölen

Benutzerprofil anzeigen http://traumpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  Putzel16 am Fr Jul 09, 2010 2:07 am



ich versteh generell nich ma warum man einem Pferd sowas antun kann....auf diese Art udn weise wird zwar der Willen des Pferdes geborchen aber nie ein vertrauen aufgebaut...


ich kann mir sowas nich anschaun is einfach zu grausam....
avatar
Putzel16
Pferdetrainer

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 03.05.10
Alter : 28
Ort : Jena/Klengel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  mini-mary am Fr Jul 09, 2010 11:40 am

Sie hat wieder gearbeitet, aber aufgrund des Medienrummels seinerzeit ist sie auch in Dänemark nicht mehr gerne gesehen gewesen und hat sich wohl auch da verzogen.
Sicher wird sie wieder irgendwo arbeiten, ohne Promi-Status, also wo man sie nicht kennt.

Und in Deutschland hat sie ja nur wie schon geschrieben wurde, 2 Jahre ein Tierhalteverbot bekommen.
Ich für meinen Teil würde sie nie wieder mit Tieren arbeiten lassen, das hätte ein lebenslanges Verbot gegeben.


mini-mary
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 13.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  Zedda2010 am Fr Jul 09, 2010 12:14 pm

ich frage mich woran hat die frau spaß wenn sie die pferde "trainiert" am zusammen prügeln ey echt die ausbildung sollte meiner meinung nach spaß machen und kein verprügelungs center sein ne ey No
avatar
Zedda2010
Pferdetrainer

Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 12.01.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  mini-mary am Fr Jul 09, 2010 5:47 pm

Ich möchte nicht wissen wie viele Leute der Meinung sind, das genau so eine Ausbildung aussieht. Da werden Sportgeräte produziert, aber nicht der Partner Pferd! Und Sportgeräte müssen funktionieren, egal wie! Warum gibt es wohl so viele "Problempferde"? Was selbst nach so einer "Ausbildung " nicht funktioniert wird weggeschoben und landet gebrochen beim Schlachter oder Händler!

Ein Blick auf einen einfachen Turnierplatz reicht doch schon aus. Selbst in kleinen Reiterwettbewerben werden die Ponys bereits zusammengschnürt und von den jungen Reiterinnen mit Sporen traktiert, und die werden dann noch mit Schleifchen und Pokalen belohnt. DA fängt es meiner Meinung nach schon an!

mini-mary
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 13.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  Atreyu_x3 am Fr Jul 09, 2010 6:28 pm

Besonders denken die Leute die ihre Pferde da hin geben das die auch ordentlich behandelt werden.
Oft weis man ja gar nicht was hinter den Kulissen so abläuft.
avatar
Atreyu_x3
Admin

Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 26
Ort : Jena und Schkölen

Benutzerprofil anzeigen http://traumpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  America008 am Fr Jul 09, 2010 6:40 pm

Die Ausbilderin scheint das egal zu sein obs Tier leidet oder nicht , sie sieht nur ihren Profit an der sache , erfüllt den Kundenwunsch auf eine mehr oder weniger brutale weise , wie Vanny schon sagte die meisten Kunden wissen ja garnicht was da abgeht, da sie vielleicht auch aus einem anderen Land kommen und nicht jeden Tag dort mal vorbei schauen den immerhin werden da ja keine normalen Pferde ausgebildet. Sind ja alles potenzielle S -gänger.

Die Ausbilderin zieht ihre terror nummer da durch , gibt das Pferd dan fertig ausgebildet (und mit einer kaputten Seele ab ) Und denkt sich wahrscheinlich auch nur aus den Augen aus dem Sinn, nur die eigentlichen leid tragenden sind ja die Pferde , nicht der Besitzer der 10 000e in die ausbildung gesteckt hatt und das Pferd immernoch nicht so willig ist und auch nicht die Ausbilderin die sich vielleicht beim letzten schlag mit der Peitsche die hand verdreht hatt .... Nein die Pferde müssen ihr kurzes aber hartes Leben mit diesem Leid rumlaufen.

Subtile Gewalt ist auch Gewalt und da fängt es meist schon an,

_________________


~Solange Menschen denken Pferde könnten nicht fühlen ,
Müssen Pferde fühlen das Menschen nicht denken ! ~
Bitte Klicken
avatar
America008
Fini mafiosi ♥

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  Zedda2010 am Fr Jul 09, 2010 7:15 pm

das stimmt vanny echt grausam und so ein pferd wieder zurecht zu biegen
avatar
Zedda2010
Pferdetrainer

Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 12.01.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  Yoshii x3 am Mo Jul 16, 2012 11:01 am

Zedda2010 schrieb:so ein pferd wieder zurecht zu biegen

Es wäre möglich, würde aber Jahre dauern und das Vertrauen wäre nur zu einer Person wieder herstellbar, die ihm vorher noch nichts getan hat. Allerdings wird das Pferd sein Leben lang Angst vor Peitsche (und vielleicht auch Gerte) haben...

Aber ich find's schon krass, sowas passiert leider immer häufiger Sad

glg
avatar
Yoshii x3
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 15.07.12
Alter : 19
Ort : Luxemburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verprügelt, verletzt....

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten