Springen mit ausbindern

Nach unten

Springen mit ausbindern

Beitrag  Atreyu_x3 am Sa Nov 20, 2010 12:58 pm

Hallöchen,
ich sehe immer mal im Internet und in foren und selbst privat irgendwo jemanden der mit ausbindern springt.
Ich habe gelernt das es verboten ist mit ausbindern zu springen. Wink

Wie habt ihr es gelernt?Auch das es verboten ist mit ausbindern zu springen?
avatar
Atreyu_x3
Admin

Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 25
Ort : Jena und Schkölen

Benutzerprofil anzeigen http://traumpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Springen mit ausbindern

Beitrag  debo am Sa Nov 20, 2010 1:04 pm

verboten nicht, man kann ja machen was man will.^^ Aber es soll nicht gut sein, weil die sich dann ja nicht richtig über'm Sprung strecken können, bzw in die Position gehen können, wie sie wollen. Ich hab Shieb einmal oder so nen niedrigen Sprung machen lassen mit Ausbinder, aber er kam damit nicht klar, er muss sich strecken.^^ & storm hab ich auch 1 mal oder so damit springen lassen, aber da waren die Ausbinder lang, also er konnt seine beste position finden. Wink Ich finde, wenn man die Ausbinder lang hat, dann geht das, aber nicht so eng, wie beim reiten. Aber eigentlich kann man dann auch ohne ausbinder springen, es sei denn, man traut seinem pferd dann nicht, aber dann sollte man das pferd erstmal vllt nicht springen sondern am vertrauen arbeiten. Razz

_________________
Vertrauen kann man nicht erzwingen, sondern muss es sich erarbeiten. LG Debo
avatar
debo
Admin

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Springen mit ausbindern

Beitrag  Putzel16 am Sa Nov 20, 2010 3:45 pm

Also ich find auch das man mit ausbindern nicht springen sollte, das Pferd kann sich doch mit Ausbindern überm Sprung gar nich richtig rund machen und na ja Kein plan irgendwie find ich das auch schwachsinn mit ausbindern zu springen Very Happy

Ohne ist eindeutig besser
avatar
Putzel16
Pferdetrainer

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 03.05.10
Alter : 28
Ort : Jena/Klengel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Springen mit ausbindern

Beitrag  Laura am Sa Nov 20, 2010 8:18 pm

Find ich auch furchtbar. So ein Scheiß käme mir garnicht in den Sinn.

_________________
Das Copyright meiner Texte&meiner Bilder liegt bei mir und zwar ausschließlich bei mir. Unerlaubte Vervielfältigung ist strafbar.
Schönen Tag noch.
Peace.
avatar
Laura
Pferdehalter

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 24
Ort : Hessen muss reichen ;)

Benutzerprofil anzeigen http://procheval.yooco.de/home.html

Nach oben Nach unten

Re: Springen mit ausbindern

Beitrag  FF_Westernhorses am Sa Nov 20, 2010 9:55 pm

uaaargs ist stell mir gerade mal son Pferd beim springen mit ausbindern vor...
weggedrückter Rücken, Schaukelpferd-haltung...
ungesünder und grausamer gehts ja wohl nicht, wenn ich nur drank denke, wie das Pferd mitm Maul ins Gebiss kracht beim absprung, beim versuch sich zu strecken und bei der landung

wie das pferd überhaupt abspringen kann, wenns den kopf nicht hochkriegt x.x
avatar
FF_Westernhorses
Pferdehalter

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 07.05.10
Alter : 25
Ort : Wesselburen

Benutzerprofil anzeigen http://majestic-flame-bar.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Springen mit ausbindern

Beitrag  Pishanty am So Nov 21, 2010 2:36 pm

Im einen Stall haben die mit Ausbindern gesprungen (allerdings nur so Cavaletti)... ich hätte kotzen können -.-... Ausbinder allgemein kommen mir definitiv NICHT ans Pferd.
avatar
Pishanty
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 07.10.10
Alter : 24
Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Springen mit ausbindern

Beitrag  nando the joker am Do März 17, 2011 12:53 am

ich bin allgemein eher gegen hilfszügel.
aber mit ausbinder springen? hallo?
find ich ehrlich gesagt sehr danaben... die Pferde brauchen doch freiheit beim springen, ich finde martingals ja schon grenzwertig Laughing
avatar
nando the joker
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 28
Ort : Ostfriesland

Benutzerprofil anzeigen http://nandothejoker.repage5.de

Nach oben Nach unten

Re: Springen mit ausbindern

Beitrag  CraZyCarrie am Do März 31, 2011 2:30 am

Mit Ausbindern zu springen ist sogar lebensgefährlich. Das Pferd kann sich nicht richtig strecken. Es braucht diese Streckung aber unter anderem zum Gleichgewicht halten. Ich finde es schlimm sowas. Es fördert Verletzungen im Maul, da das Pferd natürlich versucht sich zu strecken, aber der Ausbinder im Gegensatz zur Hand straff dagegen hält und im schlimmsten Fall schlimme Stürze.

Ich mag Hilfszügel nicht sonderlich, auch wenn sie manchmal unterstützend sein können. Ich nutz eigentlich keine, außer wenn ich mit meiner ehemaligen Mitreitgelegenheit arbeite, da seine Besitzerin das möchte.
avatar
CraZyCarrie
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 30.03.11
Alter : 33
Ort : Phoenix' Heart

Benutzerprofil anzeigen http://crazycarrie.oyla.de

Nach oben Nach unten

Re: Springen mit ausbindern

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten