Hengst ... ?

Nach unten

Hengst ... ?

Beitrag  debo am Mi Jan 06, 2010 8:28 pm

Habt ihr eigene Hengste ? Oder reitet ihr einen ?
Lasst ihr sie Hengste, wenn ja- wieso ? Oder lasst ihr sie legen ?
Was findet ihr toll an Hengsten, was weniger ?
avatar
debo
Admin

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst ... ?

Beitrag  Cowgirl am Mi Jan 06, 2010 8:34 pm

heeey

ich bin mal einen Hafi hengst geritten, zwar nur kurze zeit aber immerhin:P
also ich fand ihn sehr gut zu reiten, jedoch hengst bleibt hengst und wenn man nicht aufpasste biss er auch mal gerne zu und er testete sehr oft seine grenzen aus.

und im alter von 8 jahren wurde er dan gelegt und weiter verkauft.

wiso er gelegt wurde wurde mir dann nicht mehr gesagt, er wurde dan auch kurz danach an einen Händler verkauft, denke mal das er deswegen gelegt wurde.
aufjedenfall war er für einen hengst sehr artig.

aber für mich selebr glaube wäre ein hengst nichts weil man dort doch strenger als bei einer stute sein sollte;) und man kan ihn wen man keinen eigenen stall hat nicht so gut halten, und einen hengst immer alleine zu halten ist auch kein richtiges leben für ein Pferd finde ich:)

toll an hengsten finde ich ihren tollen Muskolösen hals wenn sie sich aufrichten und irgendwo herstolzzieren, das finde ich hat schon was....Smile
avatar
Cowgirl
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 23
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://www.whitesnifflady.piczo.com http://pias-fotos.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Mein hengst

Beitrag  Gast am Mi Jan 06, 2010 9:24 pm

Also ich habe selbst einen hengst und bin oft welche geritten...
Ich schätze ihr Wesen sehr, denn sie haben doch einen besonderen Charme und richtig erzogen sind Hengste dann absolute verlässliche Traumpferde.

Meiner ist jetzt 2 und steht direkt neben 3 Stuten ( nur getrennt durch ein dünnes elektroband) auf der Weide und da passiert nichts, denn auch wenn er die Hengstmanieren an den tag legt, kann er sich trotzdem beherrschen und geht nicht durch den Zaun.

Man kann ihn auch unbeaufsichtige und unangebungen mal auf dem Reitplatz abstellen, während dort stuten geritten werden und er guckt zwar, aber er bewegt sich dann wirklich keinen Zentimeter von der Stelle... das ist aber reine Erziehungssache.

Zu der Sache mit dem hals: ich denke, das hat weniger mit der tatsache zu tun, dass es hengste sind, als mit gutem Training und guter gymnastizierung... Ich kenne viele Stuten die haben mit gutem Training, einen solche bemuskelten hals, da träumen Hengste der gleichen rasse nur von =)

Man kann da selbst mit Bodenarbeit (nicht longieren und ausbinden sondern ganz normale Bodenarbeit) schön viel am Hals trainieren und verändern...=)

Natürlich sollten aber so Hengstangewohnheiten, wie z.B. die gewohnheit alles anzuknabbern und Stuten nachwiehren sofort abgestellt werden.. nicht durch gewalt, sondern durch arbeit... wenn Flame mal ne Pause bei der Arbeit hat und aus langeweile, den Stuten nachwiehrt, dann geht sofort die Arbeit wieder los... das macht er dreimal, dann weiß er, wenn er wiehert verkürzt sich seine pause und so ist er dann doch lieber still ^^

also bei Flame und mir gilt so das Motto: Hengsthaltung leicht gemacht ! ^^
man muss nur ein wenig konsequet sein und vllt. auch ein bisschen glück haben z.B. ein Pferd wie Flame zu haben, der in dieser Beziehung sehr gut kooperiert und einsieht, dass er als hengst nicht alles kaputt machen muss und bei der Arbeit einfach mal seine "männlichen Bedürfnisse" zurückstecken muss ... aber wir haben ja trotzdem viel Spaß =)

LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hengst ... ?

Beitrag  Atreyu_x3 am Mi Jan 06, 2010 9:40 pm

Ich liiiiiebe Hengste. *________________*
Die sind einfach geil. Very Happy Ihr temperament und so. *_*
Einfach klasse. sunny

Atreyu hab ich schon ein paar mal an die Norwegerstute meiner Freundin schnuppern lassen.
Eigentlich unterwirft er sich jedem Pferd. Laughing Laughing Laughing
Ich hoffe das Atreyu auch so später ist. Smile

Ich denke aber mal, das es immer darauf ankommt wie man die Hengste aufwachsen lässt usw.
Viele haben ja wirklich panische Angst davor ihre hengste auf einer Weide zu halten wo daneben oder in der nähe stuten stehen.
gibt ja viele Hengste die auch mit Stuten zusammen auf einer koppel stehen und da ist nichts passiert. ;D
avatar
Atreyu_x3
Admin

Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 25
Ort : Jena und Schkölen

Benutzerprofil anzeigen http://traumpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Hengst ... ?

Beitrag  Laura am Do Jul 01, 2010 3:50 pm

Meine sind gut erzogen und daher habe ich keine Probleme mit ihnen.
Beauty steigt einen selten mal an, aber nur wenn er bockig wird, dann bekommt er sofort dermaßen Ärger und dann geht das auch wieder. Er steigt ja auch auf Kommando aber das gelegentliche ansteigen legt er nie ganz ab.

Naja Max hat nur ein Laster, er leckt beknabbert und beisst (bei Menschen ganz vorsichtig, bei Gegenständen sehr fest ;D) ÜBERALL rein. Das ist eine dermaßen nervige Unart, hat was von nem Fohlen. Rolling Eyes

Er bekommt dann nen Klaps auf die Nase wenn er in Menschen beisst oder sie zu sehr anleckt (macht er auf bei Fremden) aber naja... Very Happy Er findet das halt notwendig.

Achso, er hat IMMER einen Mineral-, & Salzleckstein zur Verfügung. Daran liegts nicht.

Und wenn man einen Hengst auf seiner Seite hat, dann gibts es kein treueren Partner. Die sind dermaßen Menschenbezogen (meine Erfahrungen natürlich) und das macht echt Spaß mit so einem Freund durchs Leben zu gehen.

Die Art von Hengsten mag ich einfach. Jackpot geknackt wenn man sie auf seiner Seite hat. Very Happy

Und von der Optik her sind sie einfach unschlagbar schön. Nicht alle, klar. Aber wenn ein Pferd von sich aus schon schön ist und dann noch eine schöne Hengsthalsaufrichtung hat( So gewölbt) sieht das total schick aus.

Und das Temperament ist auch nicht zu verachten Very Happy

Das liebe ich am meisten an meinen Jungs, vorallem bei Beauty. *__*
avatar
Laura
Pferdehalter

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 23
Ort : Hessen muss reichen ;)

Benutzerprofil anzeigen http://procheval.yooco.de/home.html

Nach oben Nach unten

Re: Hengst ... ?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten