Krankheiten erkennen!

Nach unten

Krankheiten erkennen!

Beitrag  mini-mary am So Aug 22, 2010 4:43 pm

Hallo zusammen!

Es gibt viele Pferde-Krankheiten, die den meisten Menschen auch bekannt sind. Wichtig ist aber auch, die Anzeichen einer entstehenden Erkrankung zu deuten.
Vieles davon ist einfach Erfahrungssache, wer lange mit Pferden zu tun hat weiß, dass man diesbezüglich niemals auslernt.
Manchmal sind es Kleinigkeiten, die einem auffallen und je früher man reagiert, desto schneller kann die Hilfe wirken!
Erzählt doch einmal von euren Erfahrungen, habt ihr vielleicht schon einmal "so eine Ahnung" gehabt und dann hattet ihr Recht damit?

mini-mary
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 13.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten erkennen!

Beitrag  Atreyu_x3 am So Aug 22, 2010 6:55 pm

Kenn ich.
Gibt Leute die sehen gar nicht das es ihren Pferden schlecht geht und ignoriere alles einfach.
Und wenn man dann etwas sagt, ist man entweder die Blöde oder es hört niemand auf einen.
avatar
Atreyu_x3
Admin

Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 26
Ort : Jena und Schkölen

Benutzerprofil anzeigen http://traumpferde.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten erkennen!

Beitrag  Putzel16 am So Aug 22, 2010 8:13 pm

tja und wenn man es dann doch einsieht und man was dagegen tut is es schon zu spät.....
avatar
Putzel16
Pferdetrainer

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 03.05.10
Alter : 28
Ort : Jena/Klengel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten erkennen!

Beitrag  mini-mary am Do Aug 26, 2010 11:30 am

Ja, so "zuhör-resistente" Leute gibts wohl überall Rolling Eyes sobald man jemanden nur freundlich darauf aufmerksam machen möchte, dass man da was gesehen hat, fühlen die sich oft gleich angegriffen oder denken, man will sie belehren oder was auch immer.
Also ich wäre froh, wenn Leute mich ansprechen das was nicht stimmt, wenn ich selber es nicht gemerkt habe.

Da wir unsere Pferde genau vor der Haustür und sie damit eigentlich ständig im Blick haben, fällt uns natürlich auch sofort auf, wenn da was nicht stimmt.
Manchmal ist es einfach nur die Art, wie ein Pferd dasteht oder sich bewegt. Oder wie es einen ansieht. Irgendwie weiß ich dann gleich, da stimmt was nicht und wenn man dann genauer beobachtet oder hinschaut, dann sieht man auch was los ist!

mini-mary
Pferdepfleger

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 13.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Krankheiten erkennen!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten